Startseite

Armbanduhren kaufen

Sie suchen eine neue, schicke Armbanduhr für sich oder als Geschenk für Ihren Partner oder Freunde? Sie sind überfordert von der schier endlosen Zahl an Armbanduhren die angeboten werden und sehen den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Wir bieten Empfehlungen und Vergleiche der beliebtesten Armbanduhren. Bei uns finden Sie sicher die Uhr, die Ihren Vorstellungen entspricht.

Welche Armbanduhren gibt es?

Im Handel wird eine große Zahl an Armbanduhren in allen nur denkbaren Varianten angeboten. Hier möchten wir Ihnen einen Überblick geben, welche Armbanduhren es gibt und worin sich diese unterscheiden.

Die Anzeige

Grob kann man Armbanduhren nach deren Art der Anzeige in folgende Kategorien einteilen:

Analog Armbanduhren

Analog Armbanduhren sind die Klassiker unter den Armbanduhren. Die meisten heute angebotenen Armbanduhren sind nach wie vor analoge Uhren.

Die Uhrzeit wird mittels Zeiger auf einem Ziffernblatt dargestellt. Diese Uhren gibt es in vielen Varianten und Farben. So findet sich schnell eine Uhr die zum jeweiligen Typ passt.

Egal ob sportlich mit Silikon- oder Lederarmband oder als klassisch elegantes Accessiore mit Edelstahlarmband.

Chronograph Armbanduhren

Chronograph Armbanduhren sind analoge Armbanduhren. Das Hauptmerkmal von Chronograph Armbanduhren ist eine Stoppfunktion die mittels zweier Taster neben der Krone bedient wird.

Mit dem oberen Taster wird üblicherweise der Stoppvorgang gestartet und beendet, mit dem unteren erfolgt die Rückstellung auf die Nullposition.

Durch mehrere zusätzliche kleine Ziffernblätter auf dem Hauptziffernblatt werden beim Stoppvorgang die verstrichenen Stunden und Minuten angezeigt. Der Zeiger auf dem Hauptziffernblatt misst dabei die Sekunden.

Fliegeruhren oder Fliegerchronographen

Eine Unterart der Chronographen sind die Fliegeruhren oder auch Fliegerchronographen genannt. Diese Armbanduhren verfügen über eine serifenlose Schrift am Ziffernblatt und einer kontrastreichen Anzeige.

Helle Zeiger auf einem dunklen Ziffernblatt sorgen so für gute Lesbarkeit der Uhrzeit. Optisch sind Fliegerchronographen oft den Bordinstrumenten eines Flugzeuges nachempfunden.

Meist verfügen Fliegeruhren über technische Extras wie Unterdruckfestigkeit und Widerstandsfähigkeit gegen starke Beschleunigung und Vibrationen. Eigenschaften, die ein Pilot von einem zuverlässigen Zeitmesser erwarten muß.

Digital Armbanduhren

Digitale Armbanduhren verfügen über ein digitales Display, worauf die Uhrzeit mittels Zahlen abgelesen werden kann. Uhrzeiger fehlen auf diesen Armbanduhren.

Diese Uhren bieten meist viele weitere Funktionen wie Stoppfunktion, Weckfunktion, Kalender, Alarm und weitere mehr. Gerne werden digitale Armbanduhren auch zum Sport eingesetzt.

So gibt es spezielle Uhren für Läufer die die Rundenzeit oder die Pulsfrequenz messen können.

Analog-Digital Armbanduhren

Eine Mischform von digitalen und analogen Armbanduhren sind die Analog-Digital Armbanduhren. Dabei wird meist die Uhrzeit in analoger Form mittels Zeiger auf einem Ziffernblatt dargestellt.

Auf einem kleinen digitalen Display werden Zusatzfunktionen wie beispielsweise das Datum oder eine Stoppfunktion angezeigt.

Das Uhrwerk

Automatikuhr oder Quarz?

Ob Quarz oder Automatik für Sie das Richtige ist, entscheidet in erster Linie das Budget das Sie für Ihren Zeitmesser ausgeben wollen, denn eine gute Automatikuhr kann schnell mehrere Tausend Euro kosten.

Automatikuhr

Das Prestigeobjekt unter den Armbanduhren bilden hierbei die Mechanischen Uhren. Mechanische Uhren werden mit Handaufzug oder mit automatischem Aufzug (Automatikuhr) angeboten.

Diese Uhren sind aufgrund der wertigeren Qualität und dem damit verbundenen höheren Herstellungsaufwand entsprechend teuer.

Dennoch haben mechanische Armbanduhren den Nachteil der geringeren Ganggenauigkeit. Bis zu 10 Minuten pro Monat kann hier die Abweichung schon betragen.

Üblicherweise sind diese mechanischen Uhren den Uhren-Liebhabern vorbehalten. Denn nicht jeder will oder kann für eine Uhr mehrere Tausend Euro hinblättern.

Quarzuhr

Eine gute Alternative für Automatikuhren sind die Quarzuhren. Durch günstigere Herstellungsverfahren der Quarz Uhrwerke, sind Quarzuhren eine preiswerte Alternative und bieten dennoch eine hohe Qualität.

Quarzuhren sind elektronische Armbanduhren, die eine höhere Ganggenauigkeit als mechanische Uhren aufweisen und allgemein robuster sind. Die Wartung von Quarzuhren beschränkt sich in der Regel auf den Batteriewechsel zirka alle drei Jahre.

Das macht die Quarzuhren zu idealen Alltagsuhren. Denn nicht jeder ist gewillt seine Uhr jedes Jahr zur Wartung zu bringen.

Das Uhrenarmband

Armbanduhren sind mit verschiedensten Bändern zu haben. Für jeden Uhrentyp gibt es das passende Armband.

Edelstahlarmband

Ein Armband aus Edelstahl kommt meist bei eleganten und schlichten Armbanduhren zum Einsatz. Sie bieten eine hochwertige, schöne Optik und sind sehr robust.

Lederarmband

Sehr beliebt ist das Lederarmband. Armbanduhren mit Lederband wirken elegant und haben einen sportlichen Touch. Leder ist auch etwas leichter, was die Uhr nicht ganz so schwer macht wie Edelstahl.

Silikonarmband oder Plastikarmband

Bei Armbanduhren für Sport und Freizeit kommen hauptsächlich Bänder aus Silikon oder Plastik zum Einsatz. Diese sind sehr widerstandsfähig und lassen sich einfach reinigen. Das ist wichtig nach einem schweißtreibenden Workout.

Fazit

Wie Sie sehen gibt es eine schier unglaubliche Auswahl an Armbanduhren. Wir wollen Ihnen die Auswahl erleichtern und Sie zu der Ihren Vorstellungen entsprechenden Armbanduhr verhelfen.

Damit Sie lange Freude mit Ihrer Armbanduhr haben.

Wo kann man Armbanduhren kaufen

Viele Interessierte Fragen sich wo sie hochwertige Armbanduhren kaufen können. Es sind viele Plagiate und minderwertige Uhren im Umlauf und Niemand will einem dieser Schwindler ins Netz laufen.

Armbanduhren im Laden kaufen

Der traditionelle Weg um Armbanduhren zu kaufen ist der Uhrenfachhandel. In nahezu jeder größeren Stadt gibt es Schmuck- und Uhrenhändler, die hochwertige Uhren anbieten. Bei diesen Händlern haben Sie in der Regel kein Problem eine ausführliche fachkundige Beratung zu erhalten.

Es gibt eine schier Unglaubliche Vielzahl an Armbanduhren in allen erdenklichen Varianten. Da die Händler nicht auf alle Geschmäcker eingehen können, ist die Anzahl der verfügbaren Armbanduhren in den Läden meist sehr gering. Es werden von den beliebtesten Uhrentypen lediglich ein paar Modelle angeboten. Das ist zu Ihrem Nachteil, denn Sie verpassen so vielleicht die Armbanduhr die Ihnen am besten steht, da diese nicht im Sortiment ist.

Armbanduhren Online kaufen

Es ist aber nicht zwingend nötig in einem Uhren-Laden nach Ihrer Traumuhr zu suchen. Im Internet ist die Auswahl an Armbanduhren um ein vielfaches höher. Hier findet jeder seine Uhr, die zu ihm passt. Doch was ist zu beachten wenn Sie online eine Uhr kaufen.

Auktionen und Kleinanzeigen

Wenn Sie eine Uhr in Auktionen oder den Kleinanzeigen über das Internet kaufen wollen, sollten Sie schon einiges an Erfahrung mit Uhren haben. An diesen Marktplätzen tummeln sich Scharlatane, die nur Ihr gutes und hart erarbeitetes Geld haben wollen und Ihnen minderwertige Uhren verkaufen. Diese Plagiate sind für Ungeschulte Personen kaum von Original Uhren zu unterscheiden.

Qualifizierte bekannte Onlineshops

Halten Sie sich beim Kauf von Armbanduhren im Internet an bekannte Onlineshops. In diesen Shops können Sie beruhigt nach Ihrer Traumuhr suchen, ohne das Risiko einzugehen, minderwertige Ware zu erhalten. Einer dieser Shops, den jeder kennen sollte, ist Amazon. Durch das breite Sortiment an Armbanduhren das Amazon bietet, werden Sie mit Sicherheit fündig. Es werden alle bekannten Armbanduhgen Marken angeboten. Für Herren und Damen ebenso wie für Kinder. Auch Spezialuhren, wie Taucheruhren oder Fliegeruhren sind hier erhältlich.